Lies und (p)lausch

Krimi- und Drehbuchautorin Jennifer B. Wind liest, talkt und rezensiert für mywoman.at

Freund/innen dieses Blogs

minze, fifty/fifty Köln & Wien, unclethom, Traumwelt, marieblue, eliza, dendrobium, indian, Buchecke, purple81, lisselka, Wissen teilen!, Ich liebe das Chaos!, et,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Glückliches 2015, dendrobium, Traumwelt, pink ,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 1567 Tage online
  • 154677 Hits
  • 130 Stories
  • 242 Kommentare

Letzte stories

Hier kommt die Sonne durc...

Liebe Leser/innen, hier kommt das letzt... jbwind,2017.07.31, 16:090 Kommentare

@maine coone

Danke fürs reinschauen. Ja, es gibt... jbwind,2016.02.10, 13:22

Gratuliere!

Es schaut also so aus, als ob noch viele... maine coon,2016.01.25, 15:57

100 000 DANK!

Liebe Leser/innen, Heute ist der 100 0... jbwind,2016.01.22, 16:242 Kommentare

Das Kaleidoskop der Liebe...

Liebe Leser/innen, der dritte Adventson... jbwind,2015.12.16, 16:390 Kommentare

Moedling von seiner duest...

Liebe Leser/innen, heute stelle ich euc... jbwind,2015.11.09, 21:580 Kommentare

Die Aesthetik der Brutali...

Liebe Leser/innen, heute stelle ich euc... jbwind,2015.11.05, 18:480 Kommentare

Traeumen vom Anderswo - E...

Liebe Leser/innen, heute verlasse ich d... jbwind,2015.10.31, 18:090 Kommentare

Kalender

Juni 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
17
18
19
21
22
23
24
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    ercabi (Aktualisiert: 20.2., 19:08 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 19.2., 21:55 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
     (Aktualisiert: 10.2., 17:41 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 7.2., 23:00 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 7.2., 17:51 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 27.1., 08:44 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
Freitag, 20.06.2014, 16:00

Liebe Leser/innen,


Vor einigen Tagen habe ich euch die Autorin Seli Kraus in einem Interview vorgestellt. Heute möchte ich euch ihren Debüt-Roman „Die Zuckerbläserin“ näher bringen.

Aber zuerst möchte ich die Autorin noch einmal vorstellen, für alle die den letzten Beitrag nicht gelesen haben:

Die Autorin wurde 1963 in Mönchengladbach geboren und lebt seit Jahren in Düsseldorf. Sie schreibt seit ihrer Jugend und hat schon früh ihre Liebe zum Roman entdeckt. Aktuell verfasst sie Kurzgeschichten für diverse Zeitschriften. Ihr erster Roman „Die Zuckerbläserin“ erschien im Dezember 2013 als Taschenbuch und E-Book im bookshouse Verlag.

Ich habe das Buch als E-Book gelesen.

Hier ist meine Meinung zum Buch:


“Die Zuckerbläserin“


Carrie Bradshow und Bridget Jones müssen sich warm anziehen. Jetzt kommt Gilla!


Seli Kraus schreibt schon länger Kurzromane, True Stories und Kurzgeschichten. Mit „Die Zuckerbläserin“ liegt nun ihr Debüt vor, das sie selbst als Anti-Liebesroman bezeichnet.
Die Protagonistin Gilla wurde schon einmal bitter enttäuscht. Ihr Exmann Stefan hinterließ nicht nur ein seelisches Wrack, nämlich sie, sondern auch einen Berg Schulden. Das soll ihr nie wieder passieren! Deshalb will Gilla nie wieder einen Mann an sich ranlassen, ohne ihn vorher genau zu prüfen. Wenn da nicht der gut aussehende Dr. Beckstein wäre...
Dieser lädt sie sogar zweimal zu einer Feier ein.
Doch Gilla verteilt nur Körbe, auch an ihn.

Monate später ist sie tatsächlich schuldenfrei und darüber hinaus auch Frau Dr. Beckstein. Doch damit fangen die Troubles erst richtig an...


„Die Zuckerbläserin“ ist ein spritziges und witziges Feuerwerk, um eine chaotische, etwas hysterische und dennoch liebenswerte Protagonistin, die den selbstbezogenen Schönling heiratet und vorhat diesen zu behalten. Dazu greift sie mit List, Tücke und Ideenreichtum nach dem lebenslangen Glück. Die Autorin greift dafür tief in die Klischeekiste, was aber so gewollt ist. Alle Charaktere sind demnach überzogen und überspitzt dargestellt.


Die Wege die Gilla geht, muss man nicht immer gut heißen, sind auch keinesfalls zur Nachahmung geeignet, jedoch sehr unterhaltsam und knackig beschrieben. „Die Zuckerbläserin“ ist Liebesroman, Satire und Tragikomödie in einem, gewürzt mit einem Schuss Krimikabarett.


Fazit: Empfehlenswertes, kurzweiliges, nicht ganz ernst zu nehmendes Romanhäppchen, das man mit einem Glas Prosecco und Kanapees am Pool genießen sollte, einen sexy Boy als Kellner inklusive. Top Ferienlektüre!




Liebe Leser/innen, wenn ihr mehr über die Autorin wissen wollt und keines ihrer Bücher mehr verpassen wollt, dann folgt ihr doch auf facebook, oder schaut auf der Website http://www.selikraus.de/ vorbei. Im Anhang findet ihr das Video zum Buch.

Und wenn ihr nichts mehr verpassen wollt, klickt euch doch auf der Facebook-Fanseite zu Lies und plausch mit Jenny ein!

Bis bald auf Lies und plausch!
Eure Jenny