Lies und (p)lausch

Krimi- und Drehbuchautorin Jennifer B. Wind liest, talkt und rezensiert für mywoman.at

Freund/innen dieses Blogs

minze, fifty/fifty Köln & Wien, unclethom, Traumwelt, marieblue, eliza, dendrobium, indian, Buchecke, purple81, lisselka, Wissen teilen!, Ich liebe das Chaos!, et,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Glückliches 2015, dendrobium, Traumwelt, pink ,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 1564 Tage online
  • 154519 Hits
  • 130 Stories
  • 242 Kommentare

Letzte stories

Hier kommt die Sonne durc...

Liebe Leser/innen, hier kommt das letzt... jbwind,2017.07.31, 16:090 Kommentare

@maine coone

Danke fürs reinschauen. Ja, es gibt... jbwind,2016.02.10, 13:22

Gratuliere!

Es schaut also so aus, als ob noch viele... maine coon,2016.01.25, 15:57

100 000 DANK!

Liebe Leser/innen, Heute ist der 100 0... jbwind,2016.01.22, 16:242 Kommentare

Das Kaleidoskop der Liebe...

Liebe Leser/innen, der dritte Adventson... jbwind,2015.12.16, 16:390 Kommentare

Moedling von seiner duest...

Liebe Leser/innen, heute stelle ich euc... jbwind,2015.11.09, 21:580 Kommentare

Die Aesthetik der Brutali...

Liebe Leser/innen, heute stelle ich euc... jbwind,2015.11.05, 18:480 Kommentare

Traeumen vom Anderswo - E...

Liebe Leser/innen, heute verlasse ich d... jbwind,2015.10.31, 18:090 Kommentare

Kalender

Mai 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 3 
 5 
 6 
 8 
10
13
16
17
18
19
20
21
22
23
25
27
30
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
     (Aktualisiert: 10.2., 17:41 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 7.2., 23:00 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 7.2., 17:51 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.2., 18:25 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 28.1., 22:21 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 27.1., 08:44 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
Donnerstag, 15.05.2014, 18:31

Liebe Leser/innen,

zum Abschluss des Specials mit der Krimiautorin Ingrid J. Poljak gibt es noch einen privaten Text von ihr und ein paar Fotos.

Ihren Kriminalroman „Bildermord“ den ich euch gestern näher vorgestellt habe, könnt ihr immer noch ergattern. Sagt mir nur, welchen Komponisten ihr am liebsten mögt.


die Autorin Ingrid J. Poljak hat neben dem Schreiben auch andere Vorlieben und Hobbys. Von zweien davon möchte sie euch berichten:




(Privat mit Rabe im Hintergrund. © I.J. Poljak)

Meine Liebe zur Grafik:

Seit ich – als ich acht oder neun war – mehrere Batman-Hefte durchgeblättert habe, ohne den englischen Text zu verstehen, liebe ich Comics. Aber die damals für Kinder und Jugendliche erschienenen Comics haben mir nicht alle gefallen. Nur die „Wunderwelt“ mit ihrem Zwerg Bumsti, mit Willibald dem Zauberlehrling und mit den kindergerechten Beiträgen zu Technik und anderen Wissenschaften hab ich gerne gelesen. Später habe ich die Comics für Erwachsene entdeckt.


(Ein Ausschnitt aus meiner Büchersammlung über Grafik (oben einige Sammelbände von „Schwermetall“). © I.J. Poljak)
(Links VALENTINA von Guido Crepax, einem Italiener, rechts SILENCE von Didier Comès, einem Belgier. Von dieser VALENTINA hat übrigens Henris Ex-Frau in meinem Roman „Bildermord“ den Namen. © I.J. Poljak)

Da war es auch zur Grafik des Jugendstils nur ein kleiner Schritt, und damit zurück zu meinen Wurzeln, da meine Eltern den Jugendstil noch erlebt und dessen Formensprache gelernt haben.


(Ein Akt, gezeichnet von meiner Mutter. © I.J. Poljak)

Auch meine eigenen Grafikarbeiten sind – meiner Meinung nach – sowohl vom Jugendstil als auch von den Comics beeinflusst. Einige davon sind auf meiner Homepage zu besichtigen.



(Studien für Comics. © I.J. Poljak)
(Der singende Jüngling, gezeichnet von mir als Weihnachtskarte, bildet einen wunderbaren Übergang zum nächsten Thema. © I.J. Poljak)


Meine Liebe zur Oper:

Meine erste Oper hab ich erst mit fünfzehn oder sechzehn in der Wiener Staatsoper gesehen, es war „Der Fliegende Holländer“ von Wagner. Aber ich bin kein Wagner-Fan geworden. Damals war ich eher der „Schwarzen Romantik“ zugetan als der Musik. Erst viel später haben mich die Verdi-Opern in ihren Bann gezogen, und daran waren nicht nur die Musik, sondern auch die Text-Bücher schuld, sind doch viele dieser Opern nach Vorlagen von Shakespeare, Schiller u.a. entstanden. Meine Liebe zur Oper ist also auch eine Liebe zur guten, dramatisch Story. Und bei meinem Hang zur schwarzen Romantik braucht es niemanden zu wundern, dass bald auch „Hoffmanns Erzählungen“ zu meinen Lieblingsopern aufgerückt ist.


(Blick in meine CD-Lade. © I.J. Poljak)

In meiner Jugend war es Johnny Cash mit seinen Liedern, der mich faszinierte; jetzt ließ mich plötzlich eine andere tiefe Stimme aufhorchen, ebenfalls eines Amerikaners.
Wenn wir ihn also öfter hören wollten als bei seinen Auftritten in Wien, mussten wir nach Salzburg, Paris, London, New York oder San Francisco reisen. Ein teures Vergnügen, aber es hat viel Spaß gemacht. Und ohne diese Reisen hätte ich viel weniger von der Welt gesehen.


(Selbstverständlich habe ich meinen Lieblingssänger auch porträtiert. © I.J. Poljak)
(Programmzettel aus Wien und Genf. © I.J. Poljak)
(Opernkalender 1998; © I.J. Poljak)

Da die Bassrollen meist den Schurken oder zwielichtigen Charakteren der Oper vorbehalten sind, habe ich hier reichlich Material für meine eher zweifelhaften Protagonisten gefunden.
Mit den großen Reisen ist es jetzt aus, erstens fehlt mir das nötige Kleingeld, zweitens gehen auch andere Leute in Pension. Geblieben sind meine Liebe zum Schreiben und Zeichnen und der Austausch von Weihnachtskarten zwischen Europa und Amerika. Und vor allem beim Schreiben schöpfe ich noch immer aus meinen Berührungen mit der Kunst.


Ach ja, bevor ich vergesse: Meine Lieblingstiere sind Katzen und Raben.


(Dieser schöne Tiger gehört leider nicht mir; ©Ingrid J. Poljak)
(Mein Rabe Hugi und ich; © Ingrid J. Poljak)

Meinen herzlichen Dank an Jenny, dass ich hier etwas über mich und meine Welt berichten durfte.


Und ich danke Ingrid J. Poljak für ihre Einblicke.

Liebe Leser/innen, wenn ihr mehr über die Autor/in wissen wollt und keines seiner Bücher mehr verpassen wollt, dann folgt ihr doch auf facebook, oder schaut auf der Website vorbei.

http://www.ingrid-j-poljak.com/

Und wenn ihr nichts mehr verpassen wollt, klickt euch doch auf der Facebookfanseite zu Lies und plausch mit Jenny ein!

Bis bald!
Eure Jenny