Lies und (p)lausch

Krimi- und Drehbuchautorin Jennifer B. Wind liest, talkt und rezensiert für mywoman.at

Freund/innen dieses Blogs

minze, fifty/fifty Köln & Wien, unclethom, Traumwelt, marieblue, eliza, dendrobium, indian, Buchecke, purple81, lisselka, Wissen teilen!, Ich liebe das Chaos!, et,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Glückliches 2015, dendrobium, Traumwelt, pink ,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 1537 Tage online
  • 152737 Hits
  • 130 Stories
  • 242 Kommentare

Letzte stories

Hier kommt die Sonne durc...

Liebe Leser/innen, hier kommt das letzt... jbwind,2017.07.31, 16:090 Kommentare

@maine coone

Danke fürs reinschauen. Ja, es gibt... jbwind,2016.02.10, 13:22

Gratuliere!

Es schaut also so aus, als ob noch viele... maine coon,2016.01.25, 15:57

100 000 DANK!

Liebe Leser/innen, Heute ist der 100 0... jbwind,2016.01.22, 16:242 Kommentare

Das Kaleidoskop der Liebe...

Liebe Leser/innen, der dritte Adventson... jbwind,2015.12.16, 16:390 Kommentare

Moedling von seiner duest...

Liebe Leser/innen, heute stelle ich euc... jbwind,2015.11.09, 21:580 Kommentare

Die Aesthetik der Brutali...

Liebe Leser/innen, heute stelle ich euc... jbwind,2015.11.05, 18:480 Kommentare

Traeumen vom Anderswo - E...

Liebe Leser/innen, heute verlasse ich d... jbwind,2015.10.31, 18:090 Kommentare

Kalender

Jänner 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 5 
 6 
 7 
10
11
13
16
17
18
21
22
24
25
26
31
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    passionflo... (Aktualisiert: 21.1., 17:26 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 21.1., 17:21 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 21.1., 17:14 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 13.1., 00:03 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.1., 23:51 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 7.1., 14:31 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
Sonntag, 12.01.2014, 20:06

Liebe Leser/innen,

heute erzählt euch Astrid Korten Persönliches über ihre Liebe zur Kunst und Musik. Dazu hat sie mir noch jede Menge schöner Fotos übermittelt.

Viel Spaß!




Als Pharmaunternehmerin habe ich in der Vergangenheit viele Schauplätze der Welt kennengelernt. Diese greife ich gerne in meinen Romanen und Thrillern auf. Mein unternehmerischer Schwerpunkt lag in der Medizintechnik


und der Produktion von Arzneimittel.

Die Fotos zeigen die Firma in Brasilien und einige Collagen meiner Produkte im Betrieb nach eigenen Entwürfen.



Die Collage ist das Stichwort. Du hast mich nach meinen Hobbys gefragt, Jenny. Nun ich male und musiziere.


„Licht senden in die Tiefen des menschlichen Herzens ist des Künstlers Beruf“, hat Robert Schumann einmal gesagt.

Das hoffe ich mit meinen Bildern zu erreichen. Ich bevorzuge Öl auf Leinen.
Anders als in der Schriftstellerei habe ich in der Malerei Vorbilder, an denen ich mich orientiere.



In der Regel sind es die Impressionisten. Es ist faszinierend zu verfolgen, wie durch Licht und Farben der Tag zur Nacht, und die Nacht zum Tag wird.
Alles fing an mit einem Gemälde (Klatschmohn) von Georgia o’Keeffe, das mich so fasziniert hat, dass ich eine Kopie anfertigte. Später habe ich mich meinem heutigen Lieblingsthema, der Porträtmalerei gewidmet.
Ich porträtiere sehr gerne Menschen, aber sie sind immer eingebettet in den Dingen, die sie mögen. So entstehen ausgefallene Porträts. Besonders schätze ich die Bilder von Tamara de Lempicka.

Wenn ich diese allerdings kopiere, dann sind es Auftragsarbeiten und immer mit eigenen Ideen versehen, wie zum Beispiel „Tag und Nacht“.

Malerei bedeutet mir sehr viel und dient der totalen Entspannung.
Die Musik (ich spiele Saxophon), mein zweites Hobby, kommt leider zu kurz. Zur Musik kam ich durch den Kirchenchor. Ich glaube, fast jedes Kind war mal in einem Kirchenchor. Später nahm ich Saxophonunterricht(Tenor), spielte in einer Band, war als Studentin Straßenmusikerin. Ich mag die klassische Musik, Rock und Jazz. Und hin und wieder spiele ich Kenny G. Eignet sich bestens zum Abendessen.




Literatur, Kunst und Musik haben eines gemeinsam: Es sind die Menschen, die sie mit Leben erfüllen. Ich werde oft gefragt, was ich unter Kunst verstehe. Keine Ahnung. Natürlich könnte ich die intellektuellen Ergüsse der Kunstkritiker zitieren, die sowieso kein Mensch versteht, aber das liegt mir fern. Für mich persönlich ist Kunst was gefällt.

Ich wünsche mir, dass meine Bilder dem Betrachter ein Lächeln entlockt und meine Romane Leser unterhalten. Was will man mehr.


(alle Fotos: © Astrid Korten)


Genau, da hat die Autorin recht. Und unterhaltsam sind ihre Bücher auf jeden Fall!

Falls ihr auch eines ihrer Bücher lesen wollt, schreibt mir einfach, was wahre Schönheit für euch ausmacht.

Bis bald bei Lies und plausch!

Eure Jenny